DEC IMPIANTI S.P.A. aus Milano auf der virtual.drupa in Düsseldorf -- drupa - April 20 to 23, 2021 - Messe Düsseldorf
Manage stand orders
Select Option

DEC IMPIANTI S.P.A.

Corso Magenta 56, 20123 Milano
Italien
Telefon +39 02 45071511
Fax +39 02 45071599
sales.global@decimpianti.com

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Mediendateien des Ausstellers

Imagefilm DEC IMPIANTI S.P.A.Imagefilm DEC IMPIANTI S.P.A.

Ansprechpartner

Andrea FORMIGONI

DIRECTOR
Technical Sales & Applications

Corso Magenta 56
20123 MILAN, Italien

Telefon
+39 02 45071511

E-Mail
drupa_2021@decimpianti.com

Arnaud DEGARDIN

Technical Sales & Applications Engineer

Via Lepetit, 8
20045 Lainate (MILAN) - ITALY

Telefon
+39 02 45071511

E-Mail
drupa_2021@decimpianti.com

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.01  Maschinenkomponenten
  • 06.01.250  Trockner

Trockner

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.02  Mess- und Prüftechnik
  • 06.02.045  Gaswarngeräte
  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.19  Infrastruktur
  • 06.19.030  Wärmerückgewinnung
  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.19  Infrastruktur
  • 06.19.045  Abluftreinigungstechnik

Abluftreinigungstechnik

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.19  Infrastruktur
  • 06.19.055  Lüftungstechnik

Lüftungstechnik

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.19  Infrastruktur
  • 06.19.070  Abwasserbehandlungsanlagen

Abwasserbehandlungsanlagen

  • 06  equipment / services / infrastructure
  • 06.19  Infrastruktur
  • 06.19.090  Lösemittelrückgewinnungsanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Lösemittelrückgewinnungsanlagen, Gaswarngeräte, Wärmerückgewinnung

Video Produkt 1 DECSMS-e™ - Lösungsmittelrückgewinnungseinheit

Wofür wird es verwendet?

DEC SRUs ermöglichen die Rückgewinnung Ihrer Lösungsmittel, die zur Verdünnung verwendet werden und in den Chemikalien (Druckfarben, Klebstoffe, Lacke usw.) enthalten sind, mit einer Reinheit, die gleich oder höher ist als bei neu gekauften Produkten.

Die Rückgewinnung dieser Lösungsmittel zur direkten Wiederverwendung zu einem Bruchteil der Anschaffungskosten führt zu attraktiven Einsparungen (ROI, typischerweise <2 Jahre) und erhöht Ihren Gewinn.

DEC ist der größte und erfahrenste Lieferant von Aktivkohle-Lösemittelrückgewinnungsanlagen (SRU) weltweit. Wir haben Tausende von Lösemittelrückgewinnungsanlagen rund um den Globus geliefert: Aufbauend auf unserer langjährigen Erfahrung sowohl im Anlagenbau als auch im Betrieb haben wir ein Portfolio von modularen Lösemittelrückgewinnungsanlagen entwickelt, um die heutigen SRU-Herausforderungen zu erfüllen.

Steigende Energie- und Rohstoffkosten sowie eine wachsende Sensibilität für VOC-Emissionskontrollen und Kreislaufwirtschaft veranlassen Verarbeiter, eine DEC-Lösemittelrückgewinnungsanlage (SRU) zu installieren.

Neue Maßstäbe in der Standardisierung: das SMS-e™-Konzept

Das "Kernstück" des SMS-e™-Anlagenkonzepts bietet viele Zusatzmodule mit vorgefertigten Modellen für eine vollständig modularisierte Anlage - die hervorragende Sicherheit, Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und Effizienz mit wettbewerbsfähigen Preisen und kürzesten Ausführungszeiten kombiniert


Mit der Multi-Modul-Konfiguration unterstützt SMS-e™ eine erhöhte SLA-Kapazität für bis zu 200.000 m³/h (oder sogar mehr). Dabei wird das vorgefertigte modulare Anlagenkonzept verwendet, das die Stärken sowohl von Mid-Scale- als auch von World-Scale-SRU-Anlagentypen und -Märkten kombiniert und gleichzeitig die Baukosten durch Anwendung eines vollständig modularisierten Konzepts reduziert, das in einem wettbewerbsfähigen Umfeld realisiert werden kann.

Darüber hinaus reduziert es das Gesamtprojektrisiko und die Komplexität im Vergleich zu SRU-Projekten im Weltmaßstab erheblich (kürzere Markteinführungszeit und geringere Komplexität der Finanzierung).

SMS-e™ ermöglicht es neuen Akteuren, neben den großen Herstellern von flexiblen Verpackungen, die Vorteile der SRU zu maximieren

Diese Anlagen bieten die beste Lösung für die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kunden:

● Sicherheit, keine Kompromisse;

● schnelle Time-to-Solution durch umfangreiche Vorfertigung & Vorabtests;

● vereinfachte Vor-Ort-Logistik und geringere CAPEX dank modularer Bauweise;

● schnelle Fertigung und Lieferung der Ausrüstung;

● modernste Technologie und Design für zuverlässigen Betrieb;

● klassenbeste spezifische Verbräuche für niedrige OPEX;

● Wartungsfreundlichkeit;

● professionelle Unterstützungsleistungen von der Beratung bis zur Inbetriebnahme

● hohe Leistungseffizienz durch eigene Prozessentwicklung;

● Sorglosigkeit dank unseres starken Fokus auf und unserer hervorragenden Erfolgsbilanz in den Bereichen Qualität, Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz (QHSE) und unserer industrieerprobten Expertise.

Wir bedienen Kunden aus einer Vielzahl von Branchen; die praktische Erfahrung, die wir gesammelt haben, ermöglicht es uns, die perfekte Lösung für individuelle Bedürfnisse zu empfehlen, zu entwerfen und zu liefern - unabhängig von der Branche, in der Sie tätig sind.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lösemittelrückgewinnungsanlagen, Gaswarngeräte, Wärmerückgewinnung

Video Produkt 2 DECCBS-x™ - Lösungsmittelrückgewinnungseinheit

Wofür wird es verwendet?

DEC SRUs ermöglichen die Rückgewinnung Ihrer Lösungsmittel, die zur Verdünnung verwendet werden und in den Chemikalien (Druckfarben, Klebstoffe, Lacke usw.) enthalten sind, mit einer Reinheit, die gleich oder höher ist als bei neu gekauften Produkten.

Die Rückgewinnung dieser Lösungsmittel zur direkten Wiederverwendung zu einem Bruchteil der Anschaffungskosten führt zu attraktiven Einsparungen (ROI, typischerweise <2 Jahre) und erhöht Ihren Gewinn.

DEC ist der größte und erfahrenste Lieferant von Aktivkohle-Lösemittelrückgewinnungsanlagen (SRU) weltweit. Wir haben Tausende von Lösemittelrückgewinnungsanlagen rund um den Globus geliefert: Aufbauend auf unserer langjährigen Erfahrung sowohl im Anlagenbau als auch im Betrieb haben wir ein Portfolio von modularen Lösemittelrückgewinnungsanlagen entwickelt, um die heutigen SRU-Herausforderungen zu erfüllen.

Steigende Energie- und Rohstoffkosten sowie eine wachsende Sensibilität für VOC-Emissionskontrollen und Kreislaufwirtschaft veranlassen Verarbeiter, eine DEC-Lösemittelrückgewinnungsanlage (SRU) zu installieren.

Vollständig kundenspezifische Systeme: das CBS-x™-Design

Die Aktivkohle-Adsorptionstechnologie, eine BAT & BREF (Best Available Technology, IPPC 96/61/EC), kann die niedrigsten Emissionsgrenzwerte einhalten (d.h. die europäische Richtlinie 1999/13/EC, TA Luft 2002) und erreicht dabei Abscheidegrade von mehr als 99,9 Prozent

Wenn Sie mit großen Mengen wertvoller Lösemittel (Ethylacetat, Ethylalkohol, Isopropylacetat, Isopropylalkohol, Toluol, Hexan, MEK usw.) umgehen, ist die Lösemittelrückgewinnung CBS-x™ die maßgeschneiderte Anlagenfamilie, die Sie wählen sollten: Diese Serie ermöglicht erhebliche Einsparungen im Vergleich zu anderen emissionsmindernden Zerstörungstechniken wie RTO.

Recycling reduziert die Emission von Luft- und Wasserschadstoffen

Durch die Verringerung der Menge an neuen Lösungsmitteln, die von der Industrie verwendet werden, reduziert Recycling auch die Treibhausgasemissionen und hilft, den globalen Klimawandel zu verhindern. Denn ein Großteil der in industriellen Prozessen verwendeten Lösungsmittel ist eine der wichtigsten Quellen für den Ausstoß von Kohlenstoff und anderen Treibhausgasen in die Umwelt. Weitere Vorteile ergeben sich aus den reduzierten Emissionen von Oxidationsmitteln.

Öko-Innovation für eine nachhaltige Zukunft: reduzieren, recyceln, wiederverwenden.

Zusätzlich zu den Treibhausgasen können durch das Recycling eine Reihe von Schadstoffen aus der Luft und dem Wasser entfernt werden. Durch die Verringerung der Notwendigkeit, neue Rohstoffe aus der Erde zu gewinnen und zu verarbeiten, kann Recycling die Umweltverschmutzung beseitigen, die mit den ersten Phasen der Entwicklung eines Produkts verbunden ist: Materialgewinnung, Raffination und Verarbeitung. Diese Aktivitäten verschmutzen Luft, Land und Wasser mit giftigen Stoffen wie Ammoniak, Kohlenmonoxid, Methan und Schwefeldioxiden. Weitere Reduzierungen werden durch Energieeinsparungen erreicht, wodurch die Treibhausgasemissionen und andere Luftschadstoffe verringert werden.

Wir bedienen Kunden aus einer Vielzahl von Branchen. Die praktische Erfahrung, die wir gesammelt haben, ermöglicht es uns, die perfekte Lösung für individuelle Bedürfnisse zu empfehlen, zu entwerfen und zu liefern - unabhängig von der Branche, in der Sie tätig sind.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

DEC IMPIANTI S.p.A. blickt auf eine mehrere Jahrzehnte umfassende Geschichte zurück. In dieser Zeit hat sich das einstige lokale Unternehmen schrittweise zu einem global agierenden und integrierten Konzern entwickelt.